Wann ist eine Vereinbarung über die Regelung des Zugewinnausgleichs wirksam?

Eine Vereinbarung über den Zugewinnausgleich ist nur dann wirksam, wenn die gesetzlich vorgegebenen Formvorschriften eingehalten worden sind (notarielle Beurkundung oder Protokollierung eines gerichtlichen Vergleichs).